NeuroNation \ Gehirn und Geist, Gesund leben

Achtsamkeit

Die Achtsamkeit ist ein Bewusstseinszustand des Menschen, bei dem es sich um eine willentliche Form der Aufmerksamkeit handelt. Die Achtsamkeit bezieht sich nicht auf Vergangenes oder die Zukunft, sondern immer auf eine aktuelle Situation. Sie kann klar zur Konzentration abgegrenzt werden.

Unterschied zwischen Konzentration und Achtsamkeit

Während die Konzentration die willentliche Fokussierung der Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Objekt meint, wirkt die Achtsamkeit entgegengesetzt. Beim konzentrieren schränken Sie den Wahrnehmungsbereich ein, beim wachsam sein erweitern Sie diesen Bewusstseinsbereich, um möglichst viel wahrzunehmen.

Ein Training der Achtsamkeit

Sowohl die Konzentrationsfähigkeit, als auch die Achtsamkeit können trainiert werden. Einen Ansatzpunkt dafür bietet das Gehirntraining. Über wissenschaftliche Übungen trainieren Sie verschiedene Gehirnareale und steigern so Ihre mentale Leistungsgfähigkeit. Folglich können Sie Ihr Bewusstsein besser steuern.

Die Aspekte eines guten Gehirntrainings

Ein qualitativ gutes Gehirntraining verfolgt 5 Hauptaspekte. Es ist adaptiv und passt sich Ihrem individuellen Leistungsniveau an. Zudem ist es zielgerichtet und zukunftsorientiert, so dass es sich positiv auf Ihren Alltag auswirkt, aber auch Erkrankungen wie Alzheimer und Schlaganfällen vorbeugt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Motivation, denn ohne motiviert zu sein, hilft auch das beste Training nichts. Weiterhin muss es abwechslungsreich sein, um möglichst viele Hirnareale mit einzubeziehen und Automatismen entgegenzuwirken.

NeuroNation, wissenschaftlich fundiertes Training für den Geist

Wir sind eine Internetplattform für Gehirntraining. Unser vorrangiges Ziel ist es, Ihre mentalen Fähigkeiten zu verbessern. Darunter fällt auch der Begriff der Achtsamkeit. Um Ihnen eine Wirksamkeit zu garantieren, arbeiten wir mit Neuropsychologen zusammen. Bei uns können Sie Ihre Achtsamkeit anhand über 45 verschiedener Übungen, darunter auch eine Vielzahl von Achtsamkeitsübungen, und 4 Intensivkursen trainieren. Zudem steigern Sie andere kognitive Fähigkeiten, wie:

  • Die Konzentration
  • Das Urteilsvermögen
  • Das Gedächtnis
  • Die Problemlösungskompetenz
  • Das logische Denken
  • Das Planen

und viele weitere Fertigkeiten. So wie Sie Ihren Körper trainieren können, lässt sich auch Ihr Gehirn schulen. Sie können 1/3 unserer Übungen kostenlos probieren, so lange Sie möchten. Zudem dokumentiert ein Entwicklungsgraph Ihre Fortschritte und ein soziales Netzwerk dient der zusätzlichen Motivation.

Training starten

Mehr über: