NeuroNation \ Gehirn und Geist, Gehirnjogging

Aufgaben zur Konzentrationsfähigkeit

Egal ob in der Arbeit, der Schule, oder der Uni, in allen Belangen ist Konzentrationsfähigkeit wichtig. Sie beschreibt die Fähigkeit sich über einen längeren Zeitraum mit einem Thema zu beschäftigten, ohne Fehler zu begehen. Um zu sehen, wie belastbar eine Person ist, werden gerade in Assessment Centern Aufgaben zur Konzentrationsfähigkeit eingesetzt.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten auf einer DIN A4 Seite jedes p, das vor einem d erscheint durchstreichen. Zusätzlich haben Sie für diese Aufgabe nur begrenzt Zeit. Es handelt sich hierbei um eine eigentlich recht einfache Aufgabe, doch wenn Sie zu dem Zeitpunkt, zu dem Ihnen diese Aufgabe präsentiert wird, bereits viele Andere Aufgaben bearbeitet haben, so werden Ihnen wahrscheinlich vermehrt Fehler passieren.

Konzentration wird oft in Assessment Centern getestet

Dies ist eine typische Aufgabe zur Konzentrationsfähigkeit, wie sie auch bei einem Assessment Center zum Einsatz kommen könnte. Das Besondere an der Konzentrationsfähigkeit ist, dass sie eine zeitliche Komponente beinhaltet. Während es für die meisten Menschen einfach ist eine wie oben beschriebene Aufgabe zu bearbeiten, wenn Sie ausgeruht sind, ist der Unterschied von Person zu Person groß, wenn sie unter Stress stehen. Weitere Aufgaben zur Konzentrationsfähigkeit:

  • Mackworth-Uhr: Hierbei müssen Teilnehmer immer dann einen Knopf drücken, wenn ein Zeiger eine von 24 Punkten überspringt.
  • Postkorbübung: Bei diese Übung werden Teilnehmer mit einer großen Zahl Emails konfrontiert, auf die sie in kurzer Zeit reagieren müssen. Viele dieser Email verlangen nach einem Termin in der folgenden Woche. Da sich aber viele der Termine überschneiden, gilt es diese Überschneidungen im Hinterkopf zu behalten und die Termine so zu legen, dass es zu keiner Überschneidung kommt.

Konzentration lässt sich trainieren

Die Vorbereitung auf einen Einstellungstest sollte verschiedene Aspekte beinhalten. Durch bewährtes Gehirntraining lässt sich auch die Konzentration trainieren. Dies geschieht, indem das Training fordernd ist und verschiedene Aspekte beinhaltet. Die Übungen von NeuroNation erfüllen diese Voraussetzungen. Insgesamt gibt es mehr als 50 anregende Übungen. Die Übungen kamen unter anderem in der PFIFF-Studie zum Einsatz.

Training starten

Mehr über: