NeuroNation \ Gehirn und Geist, Intelligenz und IQ

Clustering

Cluster ist ein englischer Betriff, übersetzt heißt er so viel wie Gruppe oder Anhäufung. Unter Clustering versteht man eine Zusammentragung von Informationen oder Vorstellungen, die man mit einer gewissen Struktur miteinander vernetzen kann. Im Allgemeinen gibt es einen Hauptbegriff, z.B. „Tier“, welcher in der Mitte aufgeschrieben wird, dies ist der Kern. Danach geht es darum, Ideen zu finden, und diese Anhand von Linien zu vernetzten, so kann es bei dem Beispiel eine Linie geben, die weiter geführt wird  zum Betriff „Hund“, von „Hund“ aus könnten zwei Linien weiterführen zu „Futter“ oder „Fell“.

Sinn des Clustering

Es handelt sich um eine Methode zur kreativen Ideenfindung, Sie können zu einem Thema alles zusammentragen, was Ihnen in den Sinn kommt, somit können sich neue Ideen und Gedanken entwickeln. Erforderlich ist Kreativität, diese kann trainiert werden. Eine Möglichkeit ist ein Spiel in einer Gruppe, bei dem jemand einen zusammengesetzten Begriff aus zwei Nomen vorgibt, z.B. Tierarzt. Der nächste muss wieder ein zusammengesetztes Wort finden, bei dem das letzte Nomen vorne steht, zu diesem Beispiel würde also Arztkoffer passen, daraus kann dann Kofferträger werden usw. Doch nicht nur zur Ideenfindung eignet sich Clustering, es ist auch eine gute Lernmethode. Durch das Zusammentragen vorhandener Informationen zu dieser Struktur kann das Lernen erleichtert werden.

Probleme mit Vorwissen angehen

Clustering können Sie alleine oder in kleineren und größeren Gruppen durchführen. Soll ein Problem gelöst oder eine Lösung zu einem gewissen Thema gefunden werden, können Sie zuerst einmal alle zur Verfügung stehenden Informationen zusammentragen. Auch zum Einstieg in ein Thema, sei es in Schule, Beruf oder im Privatleben kann das Vorwissen oder Erfahrungen auf diese Art zusammengetragen werden. Somit können Lösungsansätze gefunden werden, oder es wird auch festgestellt, in welcher Richtung weitere Informationen fehlen. Clustering ist vergleichbar mit einer Stoffsammlung, bei der eine gewisse Struktur gegeben ist.

Durch richtiges Training kann dessen Kapazität erhöht werden, wodurch mehr Informationen gleichzeitig aufgenommen und verarbeitet werden. Diese schnellere Verarbeitung ermöglicht es das nahezu alle kognitiven Fähigkeiten schneller und effektiver vonstatten gehen können und führt zu einer erhöhten Intelligenz.

Wie erhöhe ich meine Intelligenz?

Ein gutes Training fürs Gehirn ist mit Muskeltraining zu vergleichen. Nur indem man vielfältig, anspruchsvoll und regelmäßig trainiert kann man seine Intelligenz erhöhen. NeuroNation bietet dabei ein Fitnesscenter für das Gehirn an, das Ihnen hilft geistig fit zu bleiben. Mit über 60 Intelligenz Aufgaben, die mit Wissenschaftlern und Neuropsychologen entwickelt wurden und motivierenden Trainingsplänen kann man hier in kurzer Zeit seine fluide Intelligenz fördern. Durch eine aktive Community und vielen Möglichkeiten seine Ergebnisse mit anderen zu Vergleichen gestaltet sich das Training als spannend und fordernd ohne Sie dabei zu überfordern. Falls Sie Interesse haben, können Sie hier kostenlos und ohne Anmeldung eine der vielen Übungen ausprobieren. Einfach intelligenter sein.

Training starten

Mehr über: