NeuroNation \ Gehirnjogging

Der Gehirnjogging-Effekt

Inhaltsverzeichnis Gehirnjogging-Effekt

1. Wann der Gehirnjoggingeffekt eintritt
2. Die wichtigsten Faktoren eines guten Gehirn-Joggings
3. Gehirnjoggingeffekt mit NeuroNation

Gehirnjogging ist derzeit in aller Munde. Vieldiskutiert und Thema vieler Studien aus der Hirnforschung ist dabei der Gehirnjogging-Effekt. Wie wirkungsvoll ist das geistige Training für zwischendurch tatsächlich? Worauf kommt es beim effektiven Lernen mit Gehirnjogging an? Durch die Vielzahl der Anbieter, die sich derzeit im Netz wiederfinden, ist die Wahl der richtigen Plattform essentiell für ein wirklich erfolgsorientiertes Lernen. Ein echter Gehirnjoggingeffekt kann nur durch bestimmte Kriterien erzielt werden.

Wann der Gehirnjoggingeffekt eintritt

Der Gehirnjoggingeffekt ist gleichzusetzen mit dem Lerneffekt. Ziel des Lernens ist immer die Verbesserung oder Steigerung einer bestimmten Konstante, wie zum Beispiel des Wissens. Wer effektiv lernt, setzt das Online-Gehirnjogging zielgerichtet ein und nutzt die spielerischen Übungen beispielsweise zur systematischen Steigerung der eigenen Merkfähigkeit. Dazu werden zielgenau Merk- und Zahlenspiele eingesetzt. Durch die Anpassbarkeit des Schwierigkeitsgrades können schnell Lernerfolge erzielt werden. Der Gehirnjoggingeffekt kommt zum Tragen.

Die wichtigsten Faktoren eines guten Gehirn-Joggings

Wichtig bei der zielgerichteten Anwendung von Gehirnjogging ist ein individuelles Trainingsprogramm, das den Gehirnjogging-Übungen aussagekräftige – und klar zu deutende – Zahlen zur Auswertung beiseite stellt. Der Gehirnjoggingeffekt ist dann am größten, wenn das Training persönlich-adaptiv, zielorientiert, abwechslungsreich, aktuell und zukunftsträchtig ausgelegt ist. Alle Faktoren sollten bei der Wahl des Lernportals herangezogen und genau betrachtet werden. Wie so oft, lohnt sich ein Vergleichen im Voraus, bevor das effektive Gehirnjoggen beginnt.

Gehirnjoggingeffekt mit NeuroNation

Der Gehirnjoggingeffekt ist unumstritten. Effektiv lernen lässt es sich mit dem Online-Gehirnjogging von NeuroNation. Mit über 60 Übungen aus 5 kognitiven Lernbereichen wie Gedächtnis, Logik und Sprache steht Ihnen ein umfassendes Gehirntraining zur Seite, mit dem Sie nachhaltig Verbesserungen für Beruf und Alltag erzielen können. Dabei stützt sich das Wissens-Portal auf die Mitarbeit von Experten aus der Hirnforschung. Kostenlos testen können Sie mit mehreren Individualaufgaben. Für ein noch gezielteres Lernen eignet sich NeuroNation-Premium mit aktuell 6 Intensivkursen und detaillierten Auswertungen. Persönlich und adaptiv. Nutzen Sie das Online-Gehirnjogging mit Mehrwert und verbessern Sie spielerisch Ihre kognitiven Fähigkeiten.

Training starten

Mehr über: