NeuroNation \ Intelligenz und IQ

Der Karrierestart

Für einen erfolgreichen Karrierestart bringen viele Menschen enormen Aufwand auf. Neben Ausbildung, Studium oder Weiterbildung bieten sich heutzutage noch weitere Möglichkeiten, um bestmöglich vorbereitet ins Berufsleben zu starten und die Karriereleiter möglichst schnell hinauf zu klettern. Gerade junge Menschen wünschen sich nach dem Studium einen Karrierestart im Wunschberufszweig, der mit wenigen Hürden gespickt ist. Immer häufiger nutzen sie deshalb die Möglichkeit, sich in der wenig verbliebenen Freizeit geistig weiter zu fördern, um die eigenen mentalen Fähigkeiten universell zu schulen.

Voraussetzungen für den Karrierestart

Für den erfolgreichen Karrierestart ist eine solide Ausbildung immer noch wichtigste Voraussetzung. Nach der Schule spezialisiert man sich häufig auf seinen Interessenkern, wählt eine Ausbildung oder ein Studium, um für den Karrierestart im Traumberuf optimal gewappnet zu sein. Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten für den gewählten Interessenbereich sinnvoll und förderlich sind, lässt sich vorab recherchieren. Lohnenswert ist auch der Gang auf Berufsmessen, um bereits frühzeitig Netzwerke aufzubauen.

Ihre Fähigkeiten im Fokus

Dem erfolgreichen Karrierestart steht dann zumeist noch der Berufseignungstest im Wege: In unterschiedlichen Kategorien müssen Kandidaten ihr Allgemein- und Spezialwissen unter Beweis stellen. Dabei werden in nahezu allen Fällen neben individuellen Attributen auch Fähigkeiten wie logisches Schlussfolgern, räumliches Vorstellungsvermögen, Sprachverständnis und natürlich die eigene Rechenfähigkeit abgefragt. Für gewöhnlich sind dann die Teilnehmer im Vorteil, die auf ganzheitlicher Ebene überzeugen können. Auch deshalb lohnt es sich, für den eigenen Karrierestart schon frühzeitig durch geeignetes Gehirntraining an den eigenen kognitiven Fähigkeiten zu feilen.

Wie Sie für den Karrierestart trainieren

Denn solche Denk- und Logikübungen wie in Berufs- und auch Studiums-Eignungstests laufen nach vorausschaubaren Schemata ab, die sich im Vorfeld üben und trainieren lassen. Die Übungen verfolgen stets ein ganz bestimmtes Ziel: Sie sollen feststellen, wie ausgeprägt die Fähigkeiten eines Teilnehmers in der jeweiligen kognitiven Disziplin sind. Mit Online-Gehirnjogging können sich Karrierestarter deshalb optimal vorbereiten und ihre geistigen Fertigkeiten individuell und spielereich in der Freizeit erweitern.

Erfolgreich in der Karriere ist derjenige, der sich universell und auch neben dem Beruf immer noch weiterbildet. Das wissen auch die Gedächtnis-Experten von NeuroNation, die mit ihrer Lernplattform ein Gehirntraining für gehobene Ansprüche stellen. Mit über 60 Denk- und Lernsportaufgaben aus 5 unterschiedlichen kognitiven Bereichen können Sie sich Ihr individuelles Trainings-Programm für Ihren erfolgreichen Karrierestart zusammenstellen.

Online-Gehirnjogging für Karrierestarter

Ob Gedächtnis, Logik, Sprache, Rechnen, Sensorik, Konzentration oder Aufmerksamkeit – mit dem Online-Gedächtnistraining von NeuroNation sprechen Sie Ihre wichtigsten mentalen Fähigkeiten nicht nur an, sondern verbessern diese auch nachhaltig für spürbare Verbesserungen in Beruf wie Alltag. Zum Kostenlos-Probieren stehen Ihnen 14 unterschiedliche Übungen unbegrenzt zur Verfügung. Ob zu Hause am PC oder unterwegs per App. Zusätzlich hält Sie ein persönlicher Fortschrittsgraph stets über die Trainings-Erfolge auf dem Laufenden. Im großen NeuroNation-Netzwerk können Sie gegen Freunde Ihr eigenes Wissen auf den Prüfstand stellen. Noch zielgerichteter lernen Sie mit dem Premium-Training und aktuell 7 Intensivkursen, die auf Studien der FU in Berlin und TU in Dortmund basieren. Das Online-Gehirnjogging auf NeuroNation wurde mit Hilfe von Experten aus der Neuropsychologie so angepasst, dass es Sie optimal bei Ihrem Karrierestart begleitet und auch für den weiteren Berufsweg stetig neu fordert und motiviert. Ebnen Sie sich Ihren Weg auf der Karriereleiter mit effektivem Gehirntraining. Starten Sie durch und lernen Sie zielgerichtet mit den Gehirnjogging-Übungen auf NeuroNation.

Training starten

Mehr über: