NeuroNation \ Gehirn und Geist, Gehirnjogging, Gesund leben

Die geistige Gesundheit

Heutzutage leiden immer mehr Menschen an dem Burn-Out-Syndrom oder einer Depression. Eine häufige Ursache ist der Faktor Stress, dem viele nicht gewachsen sind. Die geistige Gesundheit ist jedoch nicht nur von seelischen (psychischen) Faktoren abhängig, sondern auch davon, ob unsere geistigen Fähigkeiten gut funktionieren.

Die seelische Gesundheit allein ist schon ein Thema, welches immer noch schwer anzusprechen ist. Der kognitive Abbau im Alter und daraus resultierende Krankheiten wie Alzheimer jedoch fast noch weniger. Dabei sollte die geistige Gesundheit eine sehr große Rolle in den alternden Gesellschaften der Industriestaaten spielen. Auch die Hirnforschung hat das in den letzten Jahren mehr und mehr erkannt und rückt das Thema immer mehr in den Fokus aktiver Studien. Es muss aber noch eine ganze Menge getan werden, um die Komplexität der geistigen Gesundheit zu erfassen.

Woraus setzt sich die geistige Gesundheit zusammen?

Zum einen fließen die eingangs bereits erwähnten seelischen Aspekte mit in die geistige Gesundheit eines jeden ein. Dazu zählen beispielsweise:

  • Ein ausgeprägtes Selbstvertrauen
  • Die Freiheit
  • Die Sicherheit
  • Ein gutes soziales Umfeld

Zum anderen zählen dazu geistige Fähigkeiten, die wir benötigen, um alle unsere Handels-, und Denkprozesse durchzuführen. Zu den geistigen Fähigkeiten zählen etwa:

Im normalen Alterungsprozess lassen diese Fähigkeiten nach und das Risiko an einer Demenz zu erkranken, steigt erheblich. Doch gibt es etwas, was Sie dagegen tun können?

Zielgerichtetes interaktives Gehirntraining stärkt geistige Gesundheit

Mit einem zielgerichteten Arbeitsgedächtnistraining können Sie Ihre kognitiven Fähigkeiten erhalten und ausbauen. Das Arbeitsgedächtnis ist für die Verarbeitung aller aktuellen Informationen zuständig und die geistige Gesundheit hängt aufgrund dessen maßgeblich von seiner Funktionsweise ab. Durch Gehirntraining können Sie nicht nur Ihre geistige Fitness steigern, sondern beuge auch dem geistigen Abbau im Alter vor. Studien haben zudem gezeigt, dass sich die seelische Gesundheit durch ein therapiebegleitendes, kognitives Training verbessern lässt. Starten Sie jetzt und tun Sie Ihrer geistigen Gesundheit etwas Gutes. Auf NeuroNation können Sie einen Teil des Trainingsprogrammes kostenlos und so lange Sie möchten testen.

Training starten

Mehr über: