NeuroNation \ Intelligenz und IQ

Kawashima

2005 kam das erste Spiel von Prof. R. Kawashima und Nintendo „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“ auf den Markt. 2007 dann folgte der 2. Teil „Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging – Wie fit ist Ihr Gehirn?“. Gespielt werden kann das Gehirnjogging auf der Nintendo DS.
Das Spiel löste die große Welle des Gehirnjoggings aus und machte es der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Bei Kawashima führt man Spiele durch, die das Gehirn von Erwachsenen trainieren sollen. Dr. Kawashima selbst ist ein japanischer Hirnforscher, der erkannte, dass sich die geistige Leistungsfähigkeit über das durchführen spezieller Übungen, erhalten oder verbessern kann.

Die Aufgaben bei Dr. Kawashima

Die Spiele bei Kawashima setzen sich aus einer Kombination verschiedener Bereiche zusammen. Sie sollen die Fähigkeiten des Trainierenden im kognitiven, sprachlichen, haptischen und motorischen Bereich verbessern. Bei Kawashimas Gehirn-Jogging ist der Spieler angehalten, mindestens 1-mal pro Tag zu üben. Dadurch kann er Stempel sammeln, mit denen er anschließend neue Spiele und andere Funktionen freischalten kann. Die Aufgaben des 1. Teils bestanden aus:

  • Rechnen: Unterteilt in die 3 Spiele Rechnen 20, Rechnen 100 und Rechnen laut. Bei Rechnen 20 und 100 sollen jeweils 20 oder 100 Rechenaufgaben so schnell wie möglich hintereinander gelöst werden. Bei Rechnen laut soll der Spieler einfache Rechenoperationen lösen und die Antwort in das Mikrofon sprechen.
  • Sprache: Bestehend aus den Spielen Lesen und Silben. Bei Lesen soll ein Text so schnell wie möglich gelesen werden, bei Silben sollen selbige gezählt und aufgeschrieben werden.
  • Merken: In dieser Aufgabe werden Zahlen auf bestimmten Positionen gezeigt, die daraufhin wieder verschwinden. Daraufhin sollen die Positionen rekonstruiert und von kleinster zu größter Zahl hin angeklickt werden.
  • Haus: Hier soll der Kawashima-Nutzer zählen, wie viele Menschen ein Haus verlassen oder betreten.
  • Zeitberechnung: Der Zeitunterschied 2er Uhren soll berechnet werden.

Die Gehirnübungen von NeuroNation

Das Training von NeuroNation gleicht im Ansatz dem Kawashima Gehirn-Jogging. NeuroNation bietet über 60 Gehirntraining-Übungen zu Verbesserung des Gehirns an. Dreh-, und Angelpunkt des Trainings ist der an der Freien Universität Berlin getestete MemoWork-Kurs, der das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit der Teilnehmer erheblich steigern konnte. Ebenso wie Kawashima entwickeln wir unsere Gehirnjogging-Übungen zusammen mit Neuropsychologen.
Gerne können Sie einen großen Teil der Gehirnübungen kostenfrei testen und das so lange Sie möchten. Zudem wird Ihr Training von einem individuellen Fortschrittsgraphen und einem sozialen Netzwerk begleitet.

Training starten

Mehr über: