NeuroNation \ Gehirn und Geist, Gehirnjogging, Prävention

Kognitives Training für Senioren

Wir alle werden älter und zu diesem normalen Alterungsprozess gehört auch, dass die Leistung unseres Gehirns nachlässt. Doch ebenso, wie wir unseren Körper möglichst lange fit und leistungsfähig halten können, so ist es möglich unser Gehirn zu trainieren und die geistige Leistung auch im hohen Alter zu erhalten. Ein kognitives Training für Senioren verlangsamt den geistigen Abbau und steigert die aktuelle Leistung Ihres Gehirns nachhaltig.

Kognitives Training für Senioren schützt geistige Gesundheit

Sie müssen sich ausreichend bewegen, um Ihren Körper fit zu halten. Nun, genauso verhält es sich mit Ihrem Gehirn, denn „Was rastet, das rostet“. Ein kognitives Training für Senioren schützt das Gehirn vor dem Leistungsabbau und erhöht die geistige Gesundheit. Das Risiko an Demenzen zu erkranken minimiert sich deutlich.

Wie ist ein kognitives Training für Senioren aufgebaut?

Bei einem gezielten Gehirntraining verbessern Sie die geistige Fitness anhand von speziellen geistigen Übungen und Kursen. Diese Programme sind so aufgebaut, dass Sie sich immer Ihrer individuellen Leistungsfähigkeit anpassen und das Denkorgan demenstprechend an der notwendigen Grenze fordern.

Was bietet NeuroNation Ihnen?

Die interaktive Plattform für kognitives Training wurde erst kürzlich von der AOK und dem Bundesministerium für Gesundheit zum Thema „Digitale Prävention“ ausgezeichnet. Die über 50 Übungen und 3 Kurse werden zusammen mit Neuropsychologen entwickelt und an Universitäten getestet. Das kognitive Training für Senioren bietet zudem eine langfristige Dokumentation Ihrer Entwicklung sowie ein integriertes soziales Netzwer, über das Sie gemeinsam mit Freunden und Bekannten trainieren, sich gegenseitig austauschen und anspornen können.

Kann ich das kognitive Training für Senioren testen?

Weil die geistige Fitness ein so wichtiges Thema ist, stellt NeuroNation 1/3 seiner Gehirntraining-Übungen kostenlos zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit diesen Teils des Programms über einen unbegrenzten Zeitraum zu nutzen. Die Übungen können mit oder ohne Zeit trainiert werden, um sich langsam an die Aufgaben zu gewöhnen. Die 5 verschiedenen Kategorien Rechnen, Sprache, Logik, Gedächtnis und Sensorik fordern das Gehirn abwechslungsreich. Beginnen Sie jetzt mit dem kognitiven Training für Senioren und erhalten Sie die Leistung Ihres Gehirns bis ins hohe Alter.

Training starten

Mehr über: