NeuroNation \ Gehirnjogging

Kursus Memoria – Allgemeine Erklärung

Ihnen werden eine Reihe verschiedener Bilder, sowie Töne präsentiert. Sie sehen jeweils ein Bild (z.B. ein Quadrat in einem Gitter) und hören einen Ton zur gleichen Zeit (z.B. den Buchstaben A). Ihre Aufgabe ist es das Bild und den Ton, mit dem Bild und dem Ton N Schritte zuvor zu vergleichen.

Was bedeutet das N?

Das N ist eine Variable, die durch Zahlen bestimmt wird. Sie gibt an wie viele Schritte Sie zurückdenken müssen, um das Bild und den Ton vergleichen zu können. Das heißt je größer das N wird (N=1, N=2, N=3…), umso mehr Dinge müssen Sie sich auf einmal merken. Und das in Sekundenschnelle. Das N kann dabei unendlich ansteigen, je nachdem wie viele Schwierigkeitsstufen Sie meistern. 

Weitere Informationen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die unten folgenden Beispiele. Dort haben wir Ihnen die ersten Schwierigkeitsstufen detailliert erklärt.

Training starten

Mehr über: