NeuroNation \ Gehirn und Geist, Intelligenz und IQ

Lernen

Die Fähigkeit zu lernen haben viele Spezies. Doch nur wir Menschen können derart große Mengen Wissen aneignen. Für Biologen stellt die menschliche Fähigkeit sich Wissen anzueignen aber nicht eine rein positive Eigenschaft dar, sondern beinhaltet auch negative Aspekte. Über die Grundlagen von Lernen.

LLL steht für lebenslanges Lernen. Zum einen beschreibt dies das Selbstverständnis von Bildungswissenschaften, zum anderen das menschliche Leben. Keine andere Spezies auf unserem Planeten ist in der Lage derart große Mengen aufzunehmen und das Verhalten anzupassen.

Intelligenz und Lernen – Fluch oder Segen?

Auch im hohen Alter sind wir noch in der Lage über selbstorganisiertes Lernen neue Dinge zu lernen. Vermutlich denken Sie, dass unsere Fähigkeit sich neues Wissen anzueignen positiv ist, für Biologen ist die Frage jedoch nicht so einfach zu beantworten. Für sie beinhaltet unsere Intelligenz und Fähigkeit zu lernen, sowohl positive als auch negative Aspekte:

  • Positive Aspekte: Durch unsere Intelligenz können wir uns sehr schnell an neue Gegebenheiten gewöhnen. Dadurch sind wir in der Lage auf eine sich immer ändernde Umwelt bestmöglich anzupassen. Wir sind die einzige Spezies, die fast jeden Winkel der Erde bewohnt.
  • Negative Aspekte: Lernen bedeutet auch, dass es davor einen Zustand gab, in dem wir nicht gut angepasst waren. Andere Spezies kommen auf die Welt und haben bereits angeborene Reflexe und Verhaltensweise. In der Zeit, in der wir uns also Wissen aneignen sind wir nicht optimal an die Umwelt angepasst und folglich verletzlich.

Unser Gehirn muss elastisch bleiben

So eindrucksvoll unser Gehirn auch ist, leider nimmt seine Leistungsfähigkeit im Laufe des Lebens ab. Wir haben es aber selbst in der Hand diesen Prozess zu verlangsamen. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Gehirne, die immer gefordert werden, länger fit bleiben. Um geistig fit zu bleiben könnten Sie eine neue Fremdsprache oder ein neues Instrument lernen. Für alle, denen dies zu stressig ist, bietet NeuroNation die perfekte Alternative an. Mit dem effektiven Gehirnjogging und Lerntypentest sind Sie in der Lage Ihre grauen Zellen auf Trab zu halten und Ihr Lerntempo zu steigern. Je nach belieben können Sie die Bereiche Gedächtnis, Sensorik, Sprache, Rechnen oder Logik mit dem Lernen im Internet trainieren. Die Übungen passen sich Ihrer Fähigkeit an, Ihr Gehirn ist somit stets optimal gefordert, aber nie überfordert. Von den vielen Übungen stehen Ihnen einige kostenlos zur Verfügung. Lernen mit Spaß und mindern der affektiven Lernhemmung auf NeuroNation.

Training starten

Mehr über: