NeuroNation \ Intelligenz und IQ

Motivieren zum Lernen

Die Frage, wie sich die Motivation zum Lernen steigern lässt bewegt viele Eltern, Lehrer, Schüler und Studenten. Zwar gibt es keine einfache Formel, die angewendet, den Motivationsmangel behebt. Jedoch gibt es einige Möglichkeiten, mit denen das Motivieren zum Lernen einfacher fällt. Am Lernen führt aber kein Weg vorbei.
Wie soll man einem 10 Jahre alten Schüler erklären, dass Latein wichtig ist. Eine seit langem tote Sprache schmackhaft zu machen ist eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe. Andererseits können sich Kinder auch durchaus für Dinosaurier begeistern, die schon seit viel längerer Zeit ausgestorben sind.

FÜr Aufgaben die Spaß machen, muss man sich nicht motivieren

Die Frage wie man sich oder andere zum Lernen motivieren kann, ist eine sehr bedeutende Frage. Wenn irgendwie möglich, sollte versucht werden, die Tätigkeit an sich als Freude wahrzunehmen, denn für etwas, was einem Spaß macht, bedarf es keiner zusätzlichen Motivation zum Lernen. Dies wird auch als intrinsische Motivation bezeichnet. Falls dies nicht möglich ist, sind folgende Tipps zu beherzigen, um motivieren zu lernen:

  • Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Oft tendieren wir dazu, uns für Lernen zu belohnen, beispielsweise mit einem Stück Schokolade. Das ist eine Wirksame Taktik, jedoch muss beachtet werden, dass die Belohnung erst nach getaner Arbeit beziehungsweise dem für einen Zeitraum vorgenommenen Lernstoff erfolgt. Erfolgt die Belohnung zu früh, ist die Motivation für die weitere Arbeit nicht mehr vorhanden.
  • Erfolg sichtbar machen: Nichts ist frustrierender als einen ganzen Tag zu lernen und am Ende des Tages das Gefühl zu haben, nichts gelernt zu haben. Daher ist es empfehlenswert, wenn beispielsweise am Anfang des Tages die Kapitel notiert werden, die man an einem Tag erledigen möchte. Diese können dann nacheinander durchgestrichen werden.

Effektiver Lernen durch Gehirntraining

Frustration kann vorgebeugt werden, indem das Gehirn duch Gehirnjogging leistungsfähiger wird. Das Training von NeuroNation eignet sich ausgezeichnet dafür. Die zum Einsatz kommenden Übungen wurden zusammen mit bekannten Forschern entwickelt und evaluiert. Die Übungen passen sich maßgeschneidert zu jedem Zeitpunkt Ihren Fähigkeiten an. Probieren Sie es doch gleich mal aus.

Training starten

Mehr über: