NeuroNation \ Prävention

Schlaganfall: Behandlung

Ein Schlaganfall ist eine plötzlich auftretende Erkrankung des Gehirns. Es kommt zu einer Minderversorgung oder Unterbrechung der Blutversorgung des Gehirns oder bestimmter Gehirnareale. Der Schlaganfall Behandlung wird eine besondere Relevanz zugeschrieben. Es ist wichtig, möglichst schnell zu reagieren, wenn die Krankheit eingetreten ist und eine Schlaganfall Behandlung einzuleiten.

Je schneller die Schlaganfall Behandlung begonnen wird, umso höher sind die Chancen, dass nur wenige bis gar keine Schäden oder Beeinträchtigungen beim Betroffenen zurückbleiben. Dabei gilt: Ein Schlaganfall ist immer ein Notfall und sollte in einem Krankenhaus, mit entsprechender Spezialstation, behandelt werden. Dort findet die Akutbehandlung statt, bei der es darum geht, lebenswichtige Funktionen aufrecht zu erhalten.Nach der Akutbehandlung folgt die Nachbehandlung in Form kombinierter Rehabilitationsmaßnahmen. Zu diesen zählen beispielsweise:

  • Die Krankengymnastik
  • Die Physiotherapie
  • Die Ergotherapie
  • Die Sprachtherapie

Eingeschränkte Funktionen sollen hergestellt werden

Bei der Rehabilitation geht es vornehmlich darum, eingeschränkte Funktionen wieder herzustellen, das Gehirn besitzt eine beachtliche Plastizität. So kommt es nach einem Schlaganfall häufig zu Aphasie oder Apraxie. Da die Funktionen dauerhaft eingeschränkt sind, müssen andere, intakte Bereiche des Körpers die Funktionen erlernen und übernehmen. Eine der Komponenten der Rehabilitation stellt das Gehirntraining dar. Es eignet sich nicht nur für die Schlaganfall Behandlung, sondern beugt ihm ebenso vor. Wenn die geistige Fitness bei Senioren nachlässt, dann kann auch ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall vorliegen.

Schlaganfall Behandlung wichtig für alle

Die Schlaganfall Behandlung ist nicht nur für die Patienten von hoher Bedeutung. Es geht auch um das soziale Umfeld, denn die Krankheit kann erhebliche Einschränkungen mit sich bringen, welche die Angehörigen sehr belasten. Um ein möglichst eigenständiges Leben führen zu können, sollte die Schlaganfall Behandlung also dauerhaft, regelmäßig und zielgerichtet erfolgen, immer in Absprache mit dem behandelnden Arzt.

Wissenschaftliches Gehirntraining kann helfen

Unsere Plattform NeuroNation bietet wissenschaftliches Gehirntraining. Wir haben individuell abgestimmte Kurse, für ein zielgerichtetes Training des Gehirns. In Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin haben wir Kurse für Sie entwickelt, die Ihnen helfen Ihre mentale Fitness aufzubauen oder unterstützend, zu anderen Rehabilitationsmaßnahmen, wieder herzustellen. Eine Studie der FU Berlin beweist die Wirksamkeit unseres Trainings. Handeln Sie deshalb frühzeitig und beugen Sie Krankheiten wie dem Schlaganfall und Demenzen vor. Wenn Sie mehr Informationen haben möchten, wie Sie einem Schlaganfall vorbeugen, folgen Sie bitte den blau markierten Wörtern.

Training starten

Mehr über: