NeuroNation \ Intelligenz und IQ

Spaß am Lernen

So mancher Schüler drückt die Schule ohne je Freude dabei zu empfinden. Dabei muss dies nicht sein, Schüler können Spaß am Lernen empfinden. Dazu muss zunächst geklärt werden, wieso Kinder überhaupt motiviert sind zu lernen. Wenn einige Tipps beherzigt werden, kann die Schule Freude bereiten.

Wie soll es je möglich sein, dass Latein Vokabeln lernen Freude bringt? Diese Frage stellen sich viele Schüler und Eltern. Dass Kinder Spaß am Lernen haben könnten, erscheint vielen wie eine Illusion. Jedoch ist es sehr wohl möglich, wir müssen uns nur vor Augen führen, mit welcher Neugierde kleine Kinder die Welt erkunden.

Noten später einführen

Entscheidend ist dabei die Motivation. Wenn Kinder ihre Umwelt erkunden, sind sie intrinsisch motiviert. Das bedeutet, dass sie eine Freude an der Tätigkeit an sich empfinden. Würde man Kinder dafür belohnen, dass sie neugierig die Welt entdecken, würde dieses Verhalten schlagartig aufhören. Mit diesem Wissen im Hinterkopf kann die Schule so gestaltet werden, dass Spaß am Lernen möglich ist. Mit folgenden Tipps können Sie die Schulzeit für Kinder angenehmer gestalten:

  • Noten spät einführen: Um die intrinsische Motivation aufrechtzuerhalten, ist es erforderlich, dass Kinder Freude an der Tätigkeit an sich empfinden. Sobald Noten ins Spiel kommen, ist dies nur schwerlich möglich. Daher sollten Noten so spät wie möglich eingeführt werden.
  • Lerngruppen: Kinder lernen am effektivsten von anderen Kindern. Ein Grund ist, dass Kinder Freude empfinden mit anderen Kindern zu spielen. Die Tätigkeit an sich macht ihnen Freude, somit empfinden sie Spaß am lernen.

Individualisiertes Lernen wichtig

Eine weitere wichtige Methode um die Lernmotivation zu erhöhen, besteht darin Aufgaben der Leistungsfähigkeit anzupassen. Zu leichte Aufgaben verursachen Langweile, zu schwierige Frustration. Genau dies beherzigt das Gehirntraining von NeuroNation. Insgesamt stehen Ihnen 60 Lernsport Übungen zur Verfügung, die sich alle Ihrer Fähigkeit anpassen. Außerdem konnte die Übungen ihre Wirksamkeit bereits in wissenschaftlichen Studien nachweisen. Zudem stehen Ihnen viele der Übungen auch in der App zur Verfügung, Sie können also auch von unterwegs trainieren.

Training starten

Mehr über: