NeuroNation \ Gehirn und Geist, Intelligenz und IQ

Sprache erlernen

Eine Sprache zu erlernen kann sehr anstrengend sein, das ist kein Geheimnis. Die Vorteile sind aber immens. Natürlich steht im Vordergrund die Fähigkeit mit Menschen aus allen Herren Länder zu kommunizieren. Doch in den letzten Jahren konnten Wissenschaftler zeigen, dass es auch weitere Vorteile gibt eine Sprache zu erlernen, insbesondere das Gehirn genießt dadurch einen effektiven Schutz.
Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans auch nicht mehr! Viele kennen diesen Spruch und entscheiden sich daher dagegen im Erwachsenenalter eine neue Sprache zu erlernen. Doch unser Gehirn besitzt auch noch im höheren Erwachsenenalter eine erstaunliche Flexibilität, daher lohnt es sich die Mühen in Kauf zu nehmen.

Fremdsprachen: Schutz für unser Gehirn

In den letzten Jahren konnten Wissenschaftler zudem nachweisen, dass Sprache erlernen einen bedeutenden Schutz vor Demenz bietet. Ein Forscherteam um die Wissenschaftlerin Bialystok konnte in Kanada nachweisen, dass zweisprachige Personen im Durchschnitt mehr als vier Jahre später an Demenz erkranken, als einsprachige Personen. Die Forscher erklären dies damit, dass beim Sprechen einer Fremdsprache permanent der Impuls unterdrückt werden muss, in der Muttersprache zu reden. Dies kommt einem ständigen Gehirntraining gleich.
In einer australischen Studie konnte zudem gezeigt werden, dass es nicht erforderlich eine Fremdsprache perfekt zu beherrschen, um einen Schutz vor Demenz zu genießen. In den letzten Jahren wurde Kommunikationstraining zumde immer beliebter, um die Effektivität der Kommunikation zu erhöhen. Eine ausführliche Darstellung der Grundlagen von Fremdsprachen finden Sie hier.

Schutz leicht gemacht

Für all jene, die trotz der guten Gründe keine Zeit oder Lust haben eine Fremdsprache zu lernen, haben wir eine gute Nachricht: Sie können Ihrem Gehirn auch umfassenden Schutz zukommen lassen, indem Sie regelmäßig mit dem Gehirnjogging von NeuroNation trainieren. Die Übungen sind allesamt aus wissenschaftlichen Studien abgeleitet. Die Kurse von NeuroNation konnten ihre Wirksamkeit zudem in wissenschaftlichen Untersuchungen bestätigen, beispielsweise in einer Studie der Freien Universität Berlin. Von den 60 Übungen stehen Ihnen viele kostenlos zur Verfügung, Sie können also gleich mit dem Training für Ihren Kopf beginnen. Sie haben die Fitness Ihres Kopfes selbst in der Hand.

Training starten

Mehr über: