NeuroNation \ Gehirn und Geist

Steuerzentrum unseres Gehirns: Der Hypothalamus

Unser vegetatives Nervensystem wird vom Hypothalamus gesteuert. Es ist ein kleines Areal in unserem Gehirn, dem allerdings eine äußerst wichtige Funktion zukommt: Der Aufrechterhaltung der Homöostase – also der Selbstregulation und Steuerung des vegetativen Nervensystems. Insbesondere die Steuerung von Körpertemperatur, Nahrungsaufnahme, Schlafrhythmik und dem Fortpflanzungsverhalten.

Der Hypothalamus ist in der Nähe der Sehnervenkreuzung lokalisiert, gehört zum Zwischenhirn und ist mit umliegenden Hirnregionen neuronal vernetzt. Im Hypothalamus findet die Bildung einiger Hormone statt. Dazu gehören Effektorhormone, etliche Neuropeptide und Dopamine. Durch Abgabe der Hormone an die angrenzenden Hirnregionen steuert und reguliert der Hypothalamus das vegetative Nervensystem.

Der Hypothalamus: Stress aus dem Keller unseres Zwischenhirnes

Der aus den griechischen Worten „hypo“ (= unter) und „thalamós“ (=Kammer) entsprungene Begriff heißt sinngemäß also Unterkammer oder Kellergeschoß. Und wie in den uns bekannten Kellern, ist auch im Hypothalamus viel verborgen. Der Hypothalamus kann als Schnittstelle nervöser und hormoneller Selbstregulation definiert werden. Die Hormonausschüttung, auch die Ausschüttung von Stresshormonen, wirkt sich somit auf das allgemeine Wohlbefinden und die kognitiven Fähigkeiten aus. Wer schnell in Stress gerät, verliert leichter die Kontrolle über seine Konzentration und Aufmerksamkeit. Ein Gehirn-Training kann Ihnen dabei helfen Stress-Situationen besser zu überstehen.

Die Hormonausschüttung des Hypothalamus durch Training beeinflussen

Ein gut trainiertes Gehirn reagiert auf Umstände und Situationen anders als ein untrainiertes. Ähnlich wie bei dem Aufbau von Muskeln ist es möglich, sein Gehirn zu trainieren. Durch geeignete Übungen können die allgemeine Leistungsfähigkeit des Gehirns sowie sämtliche kognitive Fähigkeiten gestärkt werden. NeuroNation hat in Zusammenarbeit mit Professoren, Gedächtnistrainern und Therapeuten ein Gehirn-Training entwickelt, mit dem Sie nachhaltig zur Verbesserung Ihres Gehirns beitragen können. Trainieren Sie Ihre Stressresistenz und nehmen Sie somit Einfluss auf die Ausschüttung von Stresshormonen durch den Hypothalamus. Über 60 Übungen aus 5 Kategorien helfen Ihnen dabei. Testen Sie noch heute kostenlos und unverbindlich einen Teil des NeuroNation-Trainings und bändigen Sie Ihr Stressempfinden.

Training starten

Mehr über: