NeuroNation \ Gehirn und Geist, Gesund leben

Unser geistiges Wohlbefinden

Neben unserer körperlichen Fitness hat das geistige Wohlbefinden entscheidenden Einfluss auf unsere Leistungen, sei es im Job oder im alltäglichen Leben. Wer geistig ausgeglichen ist, verfügt über eine gesunde Selbstwahrnehmung und weiß, seine persönlichen Stärken und Schwächen realistisch einzuschätzen. Das eigene Selbstvertrauen wird gestärkt, und in Stresssituationen behalten mental fitte Menschen häufig einen kühlen Kopf, agieren ruhig und gelassen. Wir können sehr viel aktiv beisteuern, um unser geistiges Wohlbefinden zu stärken. Nicht zuletzt kann ein ausgewogenes Training für den Kopf dazu beitragen, wieder frisch aufzutanken und unser eigenes Selbstvertrauen neu zu stärken.

In diesem Artikel erfahren Sie etwas über:
1. Stressresistent mit geistigem Wohlbefinden
2. So stärken Sie Ihren Geist
3. Geistiges Wohlbefinden lässt sich steigern
4. Online-Gehirnjogging für mehr geistiges Wohlbefinden

Stressresistent mit geistigem Wohlbefinden

Wir alle kennen das: Wenn wir innerlich unausgeglichen sind, neigen wir zur Hektik und Unüberlegtheit. Wir sind anfälliger für Stress aus unserem Umfeld und reagieren gereizter auf jeden noch so kleinen Störfaktor. Das geistige Wohlbefinden ist ein wichtiger Faktor, den es im Gleichgewicht zu halten gilt, wenn wir kontinuierlich Erfolge in Beruf oder Studium erzielen möchten. Vor einem wichtigen Examen oder einem anstehenden Großprojekt ist es förderlich, wenn wir kurz zuvor unsere eigene mentale Fitness überprüfen und gegebenenfalls Korrekturmaßnahmen einleiten, falls wir eine erhöhte Stressanfälligkeit bemerken.

So stärken Sie Ihren Geist

Zur Steigerung des geistigen Wohlbefindens gehört deshalb zu allererst: Eine gesunde Selbstreflexion. Nur wenn wir auch ehrlich mit uns selbst sind und eigene Stärken und Schwächen genau erkennen, können eventuelle Makel angegangen werden. Zur Überprüfung der eigenen Sichtweise sollte deshalb auch eine Meinung von außen, wie die Einschätzung einer nahe stehenden Person mit einbezogen werden. Selbst- und Fremdwahrnehmung können dadurch direkt miteinander verglichen werden. Besonders Veränderungen, die sich über einen gewissen Zeitraum im eigenen Verhalten und Auftreten abgezeichnet haben, lassen sich dadurch leichter identifizieren. Zumeist geben sie auch Aufschlüsse über mögliche Gründe für die erhöhte Stressempfindlichkeit – und folgerichtig auch Ansätze zur Problemlösung.

Geistiges Wohlbefinden lässt sich steigern

Das geistige Wohlbefinden lässt sich generell durch vielerlei Maßnahmen wieder steigern, dabei können sportliche wie geistige Entspannungsübungen positive Resultate bringen. Körperliche Bewegung wie frühmorgendliches Joggen und Yoga, eine gesunde Ernährung und soziale Kontakte steigern nachweislich das Wohlbefinden des eigenen Geistes. Als erwiesen gilt auch, dass regelmäßige Gehirnsport-Übungen zur geistigen Befriedigung beitragen. Nach dem einfachen Schema: Wer mehr weiß und aktiv dafür etwas tut, fühlt sich innerlich ausgeglichen. Eine innere Entspannung tritt ein. Unser geistiges Wohlbefinden ist demnach eng daran gekoppelt, wie viel Arbeit und Engagement wir in die Erweiterung unserer geistigen Fähigkeiten investieren. Die ideale Möglichkeit dazu bietet das Online-Gehirnjogging von NeuroNation.

Online-Gehirnjogging für mehr geistiges Wohlbefinden

Auf der Lernplattform stehen über 60 Einzelübungen zu den Denksport-Rubriken Gedächtnis, Logik, Sprache, Rechnen und Sensorik zur Auswahl. Entscheidend für den positiven Einfluss auf das geistige Wohlbefinden sind dabei jene Faktoren, welche die Motivation von Nutzern permanent aufrecht erhalten. Dazu sind die Übungen auf NeuroNation abwechslungsreich, aktuell und persönlich-adaptiv gestaltet worden. Das Training erfolgt zielgerichtet nach einzelnen kognitiven Fähigkeiten, jede der Übungen spricht ganz spezielle kognitive Bereiche an. Dank Internet und Apps können Sie die Aufgaben zudem jederzeit und von überall aus ansteuern. Alle Übungen sind mit Hilfe von Professoren, Therapeuten und Experten aus der Neuropsychologie erstellt worden, die sich insbesondere mit der Forschung um das geistige Wohlbefinden des Menschen befassen. Testen können Sie das Gehirntraining kostenlos und unverbindlich. Als NeuoNation-Premium haben Sie dann Zugang zum gesamten Übungsbereich mit ausführlichen Anleitungen und Analysen für ein individuelles mentales Training. Steigern Sie Ihr geistiges Wohlbefinden mit effektivem Training und dem Lernnetzwerk von NeuroNation!

Training starten

Mehr über: