NeuroNation \ Gehirn und Geist, Intelligenz und IQ

Wissen lernen

Die Welt besteht aus vielen wissenswerten Informationen. Leider reicht die Kapazität nicht aus, um alle Wissensinhalte zu speichern. Der Teil unserer Intelligenz, der sich mit dem Speichern von Informationen beschäftigt nennen Wissenschaftler kristalline Intelligenz. Ein Überblick darüber, wie wir Wissen lernen.

LLL – diese drei Buchstaben stehen für lebenslanges Lernen. Es beschreibt ein Verständnis, dass Lernen nicht mit der Schule oder dem Studium endet, sondern dass wir ein Leben lang lernen. Insbesondere durch die sich ständig ändernden technischen Hilfsmittel, mit denen wir leben und arbeiten, ist ein Leben ohne lernen nicht denkbar. Über den Erwerb von Wissen über Schlussfolgerungen können Sie hiermehr erfahren.

Zweiteilung der Intelligenz

Doch wie funktioniert das Wissen lernen eigentlich? Nachdem lange Jahre umstritten war, was Intelligenz eigentlich ist, haben sich Wissenschaftler mittlerweile auf eine Zweiteilung der Intelligenz geeinigt:

  • Fluide Intelligenz: Dieser Teil der Intelligenz bezeichnet die Fähigkeit sich schnell mit neuen Situationen vertraut zu machen und in komplexen Sachverhalten den Überblick zu bewahren. Auch bezeichnet der Begriff die Fähigkeit Schlussfolgerungen zu ziehen. Die fluide Intelligenz nimmt typischerweise im Laufe des Lebens ab.
  • Kristalline Intelligenz: Sie bezeichnet das Faktenwissen, das wir besitzen. Darunter verstehen Wissenschaftler beispielsweise das Wissen von historischen Daten, Hauptstädte und chemische Formeln. Anders als bei der fluiden Intelligenz lässt sich das Faktenwissen ein Leben lang steigern.

Beide Formen der Intelligenz erforderlich

Um Wissen zu lernen sind beide Formen erforderlich. Je höher die fluide Intelligenz ist, desto aufnahmefähiger sind wir und je höher unsere kristalline Intelligenz ist, desto mehr Wissen haben wir bereits, welches wir mit neuen Informationen in Verbindung setzen können und somit das Lernen einfacher gestalten. Die gute Nachricht ist: Durch das Gehirntraining von NeuroNation können Sie Ihre fluide Intelligenz steigern, dadurch fällt es Ihnen leichter neues Wissen zu lernen. Das Training von NeuroNation ist in Kooperation mit führenden Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Gehirnforschung entwickelt worden. Die Übungen sind personalisiert, passen sich also stets Ihren Fähigkeiten an. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Übungen und Kurse sowohl auf dem PC als auch als App auf Smartphone und Tablet durchzuführen.

Training starten

Mehr über: